Fragen und Antworten

 

Ihre Fragen und unsere Antworten

Welche Führerscheinprüfungen kann ich bei Ihnen machen

Bei uns können Sie alle Fahrerlaubnisprüfungen ablegen.

Gibt es auch Intensivkurse?

Intensivkurse gibt es von April – September nur für die Klassen A und A2. Intensivkurse für den PKW bieten wir bewusst nicht an, da die praktische Fahrausbildung sehr individuell verläuft, d.h. jeder Fahrschüler eine andere Anzahl an Fahrstunden erhält, bevor es in die praktische Prüfung geht.

Wie viele Fahrstunden benötigt man durchschnittlich?

Das ist schwer zu beantworten, da die Anzahl der Fahrstunden sehr individuell auf den Einzelnen abgestimmt wird. Unser Motto: „Soviel wie nötig, aber so wenig wie möglich“. Heutzutage sollte man im Prüfungsort Hamm ca. 32 Fahrstunden einplanen.

Wie sind Ihre Preise?

Unsere Preise brauchen sich nicht zu verstecken, aber eine Preisliste allein ist wenig aussagekräftig. Wir möchten Sie gerne zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch in unsere Fahrschule einladen. Dort können wir den Verlauf der Ausbildung, natürlich auch mit allen Kosten, persönlich mit Ihnen besprechen. Um uns besser kennen zu lernen, haben Sie auch die Möglichkeit einmal kostenlos an der theoretischen Ausbildung teilzunehmen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen.

Bieten Sie Theoriestunden auch am Abend an?

Die theoretische Ausbildung findet in der Regel zwei mal pro Woche abends, in jeder Filiale statt, siehe Termine.

Mit welchen Fahrzeugen werden Fahrstunden gemacht?

Sie haben die Wahl! Bei den PKW wechselt der Fuhrpark ständig. Zur Zeit benutzen wir Fahrzeuge wie VW Golf VII, Opel Astra, Mini, BMW X1, BMW 3er, Motorräder aus dem Hause Harley Davidson und Kawasaki, LKW: MAN, IVECO und Mercedes ACTROS MP III, BUS: Neoplan

Bilden Sie auch Beruftskraftfahrer aus?

Wir bilden EU-Berufskraftfahrer für Güter- oder Personenverkehr aus, die Ausbildung ist in Vollzeit oder Teilzeit möglich. Wenden Sie sich bitte an die Hauptstelle Stadtmitte (Nassauerstr. 25)

Kann ich den Unterricht in allen Filialen besuchen?

Auf Grund der gesetzlichen Vorschriften können Fahrschüler/innen die sich in der Filiale Stadtmitte, Pelkum oder Westtünnen angemeldet haben, in jeder dieser Filialen am theoretischen Unterricht teilnehmen.
Fahrschüler/innen die sich in einer der Filialen Herringen, Rhynern oder Hamm-Osten angemeldet haben können in jeder dieser Filialen am theoretischen Unterricht teilnehmen.